startseite

verlagsprogramm

wissenschaftsreihe

ökol. soziologie

dissertationen




Louise Armstrong (Text) /
Whitney Darrow (Illustrationen):
Freud für Kinder

64 Seiten Text u. Abbildungen
EUR 7,95
ISBN 3-920352-05-X


Vorwort für Erwachsene

Liebe Erwachsene! Haben Sie dieses Buch gekauft, um es Ihrem Kind zu geben? Das war eine gute Idee. Sie wissen ja: heute, wo der Konkurrenzkampf schon in der Wiege beginnt, ist es wichtig, so früh wie möglich auch mit dem psychischen Training zu beginnen. Dazu gehört auch, daß man die Psychoanalyse kennen und benutzen lernt. Seit Sigmund Freud seinerzeit den Ödipus-Komplex erfunden hat, ist die Welt viel komplizierter geworden­, aber das können Sie sich dann ja von Ihren Kindern erklären lassen.

Wenn Sie dieses Buch allerdings für sich selbst gekauft haben, dann sollte Ihnen das doch zu denken geben. Freud hätte dazu sicher einiges zu sagen gehabt. Auf alle Fälle sollten Sie in diesem Fall beim Lesen genau darauf achten, an welchen Stellen Sie lachen und an welchen nicht, und sich dann überlegen, warum das wohl so ist. Vielleicht wird dann einiges klarer .

Vorwort für Kinder

Liebe Kinder! Ihr habt Euch schon oft gefragt, warum es in dieser Welt so viele Drachen gibt, warum man manchmal sie in Stücke hauen möchte und manchmal meint, sie wollen einen in Stücke hauen, und warum man manchmal selbst einer sein möchte. Oder warum der Psychotherapeut sich freut, wenn Ihr ihn für einen Drachen haltet. Na und dann: was es mit Mammi und Pappi alles so auf sich hat. Diese Fragen - und noch viel mehr - beantwortet Euch dieses Buch. Damit Ihr sie auch erkennt, sind die wichtigen Ausdrücke dick gedruckt. Wenn ihr sie auswendig könnt, habt Ihr die Bilder verstanden. Dann kann Euch eigentlich nicht mehr viel passieren . Aber seid beim Lesen vorsichtig! Dieses Buch ist von Erwachsenen gemacht und Erwachsene haben gelegentlich ein etwas gestörtes Verhältnis zur Psychoanalyse! Wenn Ihr es genau wissen wollt, empfiehlt es sich, die »Gesammelten Werke« zu lesen.


Wenn Susi nein sagt,
dann nenn sie FRIGIDE





Wenn du versuchst,
eine Beziehung zu Susi
zu haben und Pech hast,
dann wird das
TRAUMA genannt.